fbpx

Wegen Formfehlern: Mehrere StVO-Novellen nichtig?

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Verkehr

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Offenbar könnten Formfehler nicht nur die letzte Novelle der Straßenverkehrsordnung aus dem April 2020 zunichtemachen. Möglicherweise wären damit die Änderungen der letzten 10 Jahre ungültig. Das geht Medienberichten zufolge aus einem Schreiben des baden-württembergischen Justizministeriums hervor. Wir haben die Details.

Neue Regeln: Das ändert die StVO-Novelle

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Verkehr

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Mit Stichtag zum 28.04.2020 trat in Deutschland eine Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft. Temposünder müssen dann mit härteren Strafen rechnen und auch für den Umgang mit schwächeren Verkehrsteilnehmern gibt es neue Regeln. Wir fassen die Änderungen für Sie zusammen.

Hoher Ölverbrauch: Mangel bei Audi 2.0 TFSI - Motoren?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Garantien

Quelle: TÜV Süd Quelle: TÜV Süd

Das schlägt dem Ölfass den Boden aus: Viele Audi 2.0 TFSI - Motoren verbrauchen wesentlich mehr von dem teuren Schmierstoff, als sie sollten. Zum Teil bis zu 1 Liter pro 1.000 km. Das ist für die Besitzer natürlich umso ärgerlicher, da Audi in der Regel einer Mängelbeseitigung oder "Kulanz" ablehnend gegenüber steht. AUTOFAHRERSEITE.EU hat für Sie nachgehakt …

Handy in der Halterung: Tippen erlaubt?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Allgemein

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Auch in der Regel gibt es Ausnahmen: Telefoniert man im Auto mit dem Mobiltelefon in der Hand, ist das verboten. Wenn es aber fest in einer Halterung steckt, darf man es bedienen. Aber nicht in jedem Umfang, denn auch hier gibt es Grenzen …

Mögliche Manipulationen an Audi-Benzinern

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Allgemein

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Nachdem die Abgasmanipulationen an verschiedensten Diesel-Modellen aus dem Volkswagen-Konzern nun bereits ein juristisches Nachspiel haben, rücken nun auch Fahrzeuge mit Ottomotor ins Visier. Unter Anderem nach Recherchen des SWR mehren sich die Anhaltspunkte für illegale Abschalteinrichtungen an Audi-Benzinern.

Vertragshändler-Eigengarantien: Sind Kundendienst-Beschränkungen zulässig?

Geschrieben von mw, rag. Veröffentlicht in Garantien

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Garantien und Gewährleistungen sind für den Autofahrer grundsätzlich eine gute Sache, denn der Garantiegeber muss innerhalb der Garantiezeit die Beseitigung der auftretenden Mängel übernehmen. Nun locken so manche Vertragshändler mit langjährigen Eigengarantien - dieses in erster Linie mit der Absicht, die Kunden an ihre Häuser zu binden, denn im Kleingedruckten stehen fragwürdige Formulierungen (siehe Abbildung). Wir klären Sie über Ihre Rechte auf!

Klartext: Gewährleistung, Garantie, Kulanz

Geschrieben von rg/am/cm. Veröffentlicht in Garantien

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Zu den Begriffen "Gewährleistung, Garantie und Kulanz" werden Verbraucher neuer oder jüngerer Fahrzeuge ganz gerne in die Irre geführt. Das ist auch kein Wunder, denn der un- oder falsch aufgeklärte Autofahrer spült jedes Jahr Milliardenumsätze in die oftmals deutlich teureren Vertragswerkstätten der Fahrzeughersteller und Importeure. Wir klären Sie als Verbraucher über Ihre Rechte, Pflichten und Möglichkeiten auf.

Verbraucher sollten die Musterfeststellungsklage nutzen

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Allgemein

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Seit dem 01.11.2018 ist in Deutschland möglich, eine Musterfeststellungsklage anzustreben. Dieses neue Verfahren soll es Verbrauchern ermöglichen, künftig schneller und sicherer zu ihrem Recht zu kommen. Davon können in der nächsten Zeit Betroffene des Dieselskandals und zukünftig eventuell auch Besitzer von Fahrzeugen mit erhöhten Ölverbrauch bei TFSI-Motoren (z.B. Typ EA888) Gebrauch machen.

Wann rechts vor links nicht mehr gilt

Geschrieben von nw. Veröffentlicht in Verkehr

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Im Alltag ist die Vorfahrt in den allermeisten Fällen von Ampelanlagen und Beschilderungen geregelt. Wenn die nicht vorhanden sind oder ausfallen greift eine der goldenen Regeln im Straßenverkehr: Rechts vor links! Es gibt aber Ausnahmen, die wir in diesem Artikel zusammengetragen haben.