fbpx

Steinschläge: Wann muss die Scheibe getauscht werden?

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Er kann jeden treffen. Mal geschieht er in einer Baustelle oder bei der Fahrt hinter einem mit Abraum beladenen Lkw, teilweise jedoch auch scheinbar aus heiterem Himmel. Gemeint ist ein Steinschlag. Wie Sie mit diesem häufigen Ärgernis umgehen sollten, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Ist dieser 6€-Chip Teslas Kryptonit?

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Tesla Fahrzeuge sind rollende Computer – diese Werbeaussage von Elon Musk ist wahr, hat jedoch Vor- und Nachteile. Denn mit der Computertechnik ziehen neben “Autopilot“, Videospielen wie “Asteroids“ und anderen Apps auch neue Fehlerquellen ins Auto ein. So wird ein Speicherchip, der im Einkauf deutlich unter 10€ kostet, offenbar zur Schwachstelle der Tesla-Systeme und ähnliche Komponenten könnten zukünftig sogar zu normalen Verschleißteilen im Auto werden.

Corona-Krise: Kfz-Werkstätten haben geöffnet!

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Das Coronavirus und die von ihm ausgelöste Atemwegserkrankung COVID-19 haben das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben weiterhin im Griff. Auch wenn viele Menschen aus Sicherheitsgründen zuhause bleiben, sind gerade diejenigen, die in kritischen Berufen arbeiten, weiterhin auf den Pkw als Fortbewegungsmittel angewiesen. Doch was, wenn das Auto ausgerechnet jetzt in die Werkstatt muss?

Radwechsel: Das sollten Sie beachten

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Sommer- gegen Winterreifen getauscht oder eben andersherum. Wir erklären, warum Sie den Räderwechsel besser in der unabhängigen Fachwerkstatt machen lassen, was Sie beachten sollten und beantworten einige der häufigsten Fragen rund um den Reifentausch.

Wieviel Öl darf mein Auto verbrauchen?

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Mobil 1 Quelle: Mobil 1

Selbst mit einem Neuwagen ist man nicht vor Zusatzkosten durch einen hohen Ölverbrauch geschützt. Denn nicht nur ältere Modelle, auch moderne Fahrzeuge liegen mit ihrem Verbrauch im „roten Bereich“. So beklagen beispielsweise Audi-Fahrer, deren Fahrzeuge mit TFSI-Motoren ausgestattet sind, Ölverbräuche von bis zu 1,4 Ltr. auf 1.000 km. Bei den teuren Leichtlaufölen kann es so innerhalb eines Wartungsintervalls schnell zu Nachfüllkosten von rund 1.200 Euro kommen.

Antriebswelle: Auf Geräusche beim Fahren achten!

Geschrieben von mw. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: SKF Quelle: SKF

Viele kennen das: Mit der Zeit wird es im Auto lauter und neue Geräusche gesellen sich dazu. Bei Gerumpel aus Richtung der Reifen könnte es sich um eine defekte Antriebswelle handeln. Grundsätzlich gilt: Bei ungewohnten Fahrgeräuschen sofort Ihre Kfz-Werkstatt anfahren!

Motorenöle mit falschen Freigaben im Umlauf

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Wartung

Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU Quelle: AUTOFAHRERSEITE.EU

Motorenöle sind für den Antrieb unserer Autos essentiell wichtig. Aus diesem Grund stellen die Fahrzeughersteller extrem strenge Anforderungen an die Eigenschaften dieser Schmierstoffe. Werden diese erfüllt, bekommt das Öl eine Freigabe des Fahrzeugherstellers. Da viele Verbraucher auf Freigaben achten, sind laut der Wettbewerbszentrale offenbar vermehrt falschausgezeichnete Öle zu Dumpingpreisen im Umlauf.

KBA-Rückruf: So verhalten Sie sich richtig

Geschrieben von am. Veröffentlicht in Reparatur

Quelle: Kfz-Dietmar-Gehrdt Quelle: Kfz-Dietmar-Gehrdt

Jahr für Jahr sind Millionen Fahrzeuge von KBA-Rückrufen betroffen und müssen dementsprechend zurück in die Werkstatt, um die Mängel zu beseitigen. Autofahrer sollten diese jedoch nicht ignorieren, denn in einigen Fällen könnte das Auto stillgelegt werden. Wir haben konkrete Fragen und Antworten zu diesem Thema zusammengefasst.

Scheinwerfer: LED-Performance zum Nachrüsten

Geschrieben von cm. Veröffentlicht in Nachrüstung & Zubehör

Quelle: OSRAM Quelle: OSRAM

Es gibt viele Wege, sein Auto optisch aufzufrischen oder einem Tuning-Projekt den letzten Schliff zu verpassen, die gleichzeitig auch Vorteile bei der Verkehrssicherheit bringen. Eine Nachrüstung mit LED-Scheinwerfern kann beides! Der Erstausrüster OSRAM hat dazu mit den LEDriving Fixtures eine ganze Reihe eintragungsfreier Optionen im Programm.