fbpx

Audi

Hier finden Sie Rückrufe zur Marke Audi!

Frontscheibenheizung fängt Feuer

Audi ruft das 2-Tonnen-SUV Q7 zurück. Ursache ist die Heizfolie der Frontscheibenheizung, die unter bestimmten Bedingungen überhitzen und so einen Schwelbrand auslösen kann. Betroffen sind ca. 8.900 Fahrzeuge, die allesamt zwischen Ende Juli und Mitte Nov ...

ModellQ7
Baureihe4M
Baujahr2019
Illegale Abschalteinrichtungen

Audi muss Dieselfahrzeuge der Baureihen A4, A5, A6, A7 und Q7 mit 3-Liter Turbodiesel zurückrufen. Grund sind illegale Abschalteinrichtungen in der Abgasreinigung dieser Fahrzeuge. Betroffene Fahrzeuge wurden in den Baujahren 2008 bis 2016 hergestellt und ...

ModellA4, A5, A6, A7, Q7
Baujahr2008 - 2016
Merkmalmit 3.0-Liter TDI
Code23X6
Kopfstütze stützt nicht

In 45.891 Fahrzeugen der Marken Audi, Seat und Škoda wurden bei der Montage der mittleren Kopfstütze auf dem Rücksitz keine Sicherheitsstifte verbaut. In der Folge können sie ihre stützende und schützende Wirkung nicht richtig entfalten. Bei einem halbstü ...

ModellA3, Ateca, Karoq
Baujahr2018
Code72i7, 72i8, 72i9
Versehentlich Ausschussware eingebaut

Im Rahmen eines aktuellen Rückrufes sucht Audi nach eigenen Angaben die Stecknadel im Heuhaufen. Grund ist ein Fehler in der Produktion des Audi Q5, bei dem in mehreren Fahrzeugen Hauptbremszylinder eingebaut worden sind, die eigentlich als Ausschussware ...

ModellQ5
Baujahr2018 - 2019
Code4709
Sperrbolzen der Anhängekupplung bricht

In mehreren Modellen der VAG-Marken Audi und Volkswagen mit ab Werk verbauter Anhängekupplung sind Sperrbolzen aus einer fehlerhaften Charge verbaut worden. Betroffen sind die Audi-Baureihen A4, A6 und A7 sowie der VW Tiguan. Der Materialfehler kann zu ei ...

ModellTiguan, A4, A6, A7
Baujahr2018
Code66K3, 66K4
Im e-tron droht ein Akkubrand

Wenige Monate nach dem Audi selbstbewusst mit der Markteinführung des Elektro-SUV e-tron Quattro begonnen hatte, hat das Projekt nun einen herben Rückschlag in Form eines Rückrufs erlitten. Wie der Hersteller Medienberichten zufolge mitteilen ließ, können ...

Modelle-tron
Baujahr2018 - 2019
Materialfehler in der Stoßdämpfergabel

Ein Fehler bei der Herstellung der Vorderradaufhängung beim Audi A4 sorgt an Fahrzeugen, die im Februar und März 2019 vom Band gelaufen sind für Bruchgefahr an der Stoßdämpfergabel. Kommt es zum Bruch, wird der Reifen gegen den Radkasten gedrückt. Im Rahm ...

ModellA4
Baujahr2019
Code40O6
Radhausverkleidung löst sich

Die Radhausverkleidungen an Audi Q5 aus dem Bauzeitraum Juli 2015 bis Dezember 2018 sind nicht ordnungsgemäß angebracht worden. Sie können sich daher während der Fahrt vom Fahrzeug lösen und damit den nachfolgenden Verkehr gefährden. In der Werkstatt w ...

ModellQ5
Baujahr2015 - 2018
Code66K6, 66K7
Keine Warnung bei Blinkerausfall

Audi ruft weltweit rund 300.000 Exemplare des Stadt-SUV Q3 zurück. Grund ist, dass der Fahrer nicht durch schnelles Blinken auf einen Ausfall des vorderen Fahrtrichtungsanzeigers hingewiesen wird. Verursacht wird das Problem durch eine Fehlkonfiguration d ...

ModellQ3
Baujahr2014 - 2018
MerkmalBCM-Steuergerät mit der Teilenummer 8X0.907.063
Code97DK